Bassleader
Defqon 1 1 Day Tripp
Icon
Noisekick
Dominator the Hardcore Festival
Tomorowland
Decibel The Outdoor Festival

 




Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Teilnehmer akzeptieren mit ihrer Anmeldung die nachstehenden AGB:


§ 1. Allgemeines
(1) Die Firma \"Airfire Productions\" (nachfolgend Veranstalter genannt), organisiert u. a. Carfahrten zu Techno-Grossevents im Ausland. Die vorliegenden AGB regeln die vertragliche Beziehung zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern an solchen Carfahrten bzw. Events.

§ 2. Teilnahmebedingungen / Anmeldung
(1) Die jeweiligen Techno-Grossevents sowie die groben Angaben (Datum, Programm und Anmeldefrist) dazu sind auf der Website www.airfire-productions.ch publiziert.
(2) Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Teilnehmer, welche jünger als 18 Jahre alt sind, haben der Anmeldung das schriftliche Einverständnis der Eltern bzw. des Sorgerechtsträgers beizulegen. Fehlt es an einem solchen schriftlichen Einverständnis, so ist die Anmeldung ungültig und kann deshalb nicht berücksichtigt werden.
(3) Die Anmeldung erfolgt per Anmeldeformular auf der Website
www.airfire-productions.ch bis spätestens zum Ablauf der vorgegebenen Anmeldfrist.
(4) Es gelten die auf der Website www.airfire-productions.ch für den jeweiligen Event publizierten Preise
(5) Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer zur bedingungslosen Bezahlung des vorgesehenen Preises für den betreffenden Event. Zur Bezahlung des Eventpreises erhalten die angemeldeten Teilnehmer mit separater Post einen Einzahlungsschein, wobei die vorgegebene Zahlungsfrist strikte einzuhalten ist.
(6) Ein Rücktritt vom Vertrag ist - aus welchen Gründen auch immer - nicht zulässig! Vorhalten bleiben allfällige Preiserlasse durch den Veranstalter aus Kulanzgründen.
(7) Die angemeldeten Teilnehmer erhalten nach fristgemässer Begleichung des Eventpreises mit separater Post die detaillierten Angaben zum Programm (insbesondere Abfahrtsorte und -zeiten, Ansprechpersonen [Busbegleiter] etc.)
(8) Sämtliche angemeldeten Teilnehmer haben sicherheitshalber den Zahlungsbeleg als Zahlungsnachweis an die Veranstaltung mitzubringen. Angemeldete Teilnehmer, welche bis zum Antritt der Carfahrt den Eventpreis noch nicht bezahlt haben, sind - vorbehältlich einer direkten Begleichung der Rechnung direkt am Abfahrtsort - davon ausgeschlossen. Dies entbindet sie jedoch keineswegs von der Bezahlung des Eventpreises!
(9) Sämtliche angemeldeten Teilnehmer erklären sich mit der Erhebung einer Mahngebühr von jeweils Fr. 20.- pro Mahnung einverstanden, sofern eine solche wegen verspäteter Bezahlung des Eventpreises notwendig wird.
(10) Dem Veranstalter bleibt es bei ungenügenden Anmeldungen unter Ablehnung jeglicher Haftung ausdrücklich vorbehalten, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall erhalten sämtliche Teilnehmer ihren bereits einbezahlten Eventpreis vollumfänglich zurückerstattet.

§ 3. Abfahrtszeiten / Verhalten im Car
(1) Die Teilnehmer sind dafür verantwortlich, im Besitze einer gütigen ID oder eines Passes zu sein. Die Konsequenzen für das Fehlen der entsprechenden Reisedokumente trägt jeder Teilnehmer selbst. Der Veranstalter lehnt diesbezüglich jegliche Haftung ab.
(2) Die durch den Veranstalter mitgeteilten Carabfahrtszeiten sind absolut verbindlich. Es besteht eine maximale Wartefrist von 15 Minuten. Wer nicht spätestens bis zu diesem Zeitpunkt am mitgeteilten Abfahrtsort ist, hat keinerlei Anspruch auf Schadenersatz (bspw. für Heimreisekosten). Kommt es zu Verspätungen der Teilnehmer am vereinbarten Abfahrtsort, so ist auf jeden Fall die Busbegleitperson entsprechend darüber zu informieren!
(3) Im Car herrscht ein striktes Rauch- und Drogenverbot! Für Teilnehmer unter
18 Jahren besteht während dem ganzen Event (inkl. Carfahrt) ein Alkoholverbot für Spirituosen und gebrannte Wasser. Für allfällige diesbezügliche Widerhandlungen lehnt der Veranstalter jegliche Haftung ab.
(4) Übermässiger Alkoholkonsum kann in besonders krassen Fällen zum Ausschluss von der Reise führen. Der Veranstalter lehnt in solchen Fällen jegliche Haftung ab. Für entstehende Verunreinigungen im Car haften die jeweils verantwortlichen Teilnehmer persönlich.
(5) Private Gegenstände können während des Events im Car deponiert werden. Der Veranstalter übernimmt jedoch keinerlei Haftung für abhanden gekommene Gegenstände.
(6) Die Teilnehmer haften persönlich für allfällige Beschädigungen am Car und sonstigem fremden Eigentum.
(7) Der Veranstalter behält sich vor, randalierende und sich nicht an die vorstehenden Spielregeln haltende Teilnehmer von der Carfahrt an Ort und Stelle auszuschliessen.
Der Veranstalter lehnt in diesen Fällen jegliche Haftung ab.

§ 4. Haftung
(1) Der Veranstalter schliesst ganz allgemein seine vertragliche Haftung im gesetzlich zulässigen Rahmen aus (Art. 100 f. OR).
(2) Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für Unfälle, Diebstähle, Sachbeschädigungen und ähnliches ab, welche nicht in seinen Verantwortungsbereich fallen. Für das Verhalten auf der Carfahrt und am Event ist jeder Teilnehmer persönlich verantwortlich. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
(3) Der Veranstalter haftet für:
- die gewissenhafte Eventvorbereitung;
- die sorgfältige Auswahl der Leistungserbringer;
- die Richtigkeit der Beschreibung des Angebots.
(4) Die angebotenen Carfahrten sowie der jeweilige Event selber sind Fremdleistungen für welche der Veranstalter - vorbehältlich §4.3. vorstehend - jegliche Haftung ablehnt. Ebenso besteht keine Haftung des Veranstalters für allfällige falsche Angaben (bspw. in Bezug auf das Programm) des Eventveranstalters vor Ort.

§ 5. Anwendbares Recht
(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen Veranstalter und Teilnehmern ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.

§ 6. Gerichtsstand
(1) Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten zwischen Veranstalter und Teilnehmern ist 9470 Buchs (SG).

§ 7. Inkrafttreten / Änderungen der AGB
(1) Die vorstehenden AGB treten per 1. Februar 2009 in Kraft. Sie können jederzeit angepasst werden. Massgebend sind die jeweils auf der Website
www.airfire-productions.ch publizierten AGB.




Buchs, 1. Februar 2009


Für den Veranstalter:


Airfire Productions
Oliver Vetsch
Erlengrund 7
CH - 9470 Buchs
Tel.: +41 79 291 11 46
info@airfire-productions.ch


eMedialution
Promo-Sprint
JNS Design
Flyerdruck.li

  3 Gäste

weiblich Lolalita
männlich 29nic92
männlich Dreamdemon87
männlich Yoshi
weiblich ursina
weiblich saima
weiblich GaBbEr
männlich Roger
männlich Lüchi
weiblich Dave88


    

Copyright © 2009 airfire-productions. Alle Rechte vorbehalten.
Website created & designed by myzeroone.com.